保证险保额缩水98% 太平财险挨批 |美国警察全副武装“清场”!直击镜头下的十个瞬间 |恒大汽车拟发行人民币股份于科创板上市 |车险综合改革9月19日正式启动 |数十万亿隐性债务化解进行时 AMC参与两模式渐明晰 |中央和国家机关工委委员周维现调任中储粮副总经理 |滴滴恢复北京网约车跨城订单服务 |欧盟考虑发布新规 Apple Pay技术可能会向竞争对手开放 |黄金价格涨涨涨 刺激这些矿业巨头加速“掘金” |日本官员祭奠12名中国劳工,带着花和绍兴酒 |“性暗示、擦边球”,家族群苦“土味视频”久矣 |赴美上市的中国企业数量激增 |2020年下半年医改看点扫描:构筑更加强大的医疗卫生体系 |贵阳银行领7张罚单被罚230万:虚增存贷款、发放借名贷款 |第三届数字中国建设峰会10月12日召开:数字经济释放发展红利 |

Laubwerfende Bodendecker
Mit laubwerfenden Bodendeckern lassen sich jahreszeitlich wechselnde Situationen erschaffen. Laubwerfende Bodendecker werden häufig im naturnahen Garten und im Straßenbegleitgrün eingesetzt. Aufgrund ihres kleinbleibenden Wuchses und der attraktiven Blüten eignen sie sich auch gut für Pflanzgefäße oder kleine Gärten. Bodendeckende Rosen finden Sie in der Rubrik Rosen, im Winter einziehende Stauden wie beispielsweise Schaumblüte (Tiarella) oder Fetthenne (Sedum) finden Sie in unserer Staudenabteilung.

 

Cornus canadensis - Teppich-Hartriegel

Bezeichnung: Cornus canadensis - Teppich-Hartriegel
Familie: Cornaceae – Hartriegelgewächse
Blüte: grünlichrote Köpfchen, von je 4 großen, weißen Hochblättern umgeben, Juni
Blätter: sommergrün, in milden Lagen wintergrün, eiförmig, frischgrün, Herbstfärbung orangerot
Boden: lockere, schwachsaure, frische bis feuchte Laub- oder Nadelhumusböden, kalkmeidend
Standort: halbschattig, bei gleichbleibender Bodenfeuchte auch absonnig bis sonnig
Einsatzbereich: sehr attraktiv blühender, wertvoller Bodendecker, empfohlene Pflanzenanzahl pro m² 4 – 9 Stück
Wuchs Höhe/Form:bodendeckende, mit unterirdischen Wurzelausläufern flach kriechende Staude, 0,1 – 0,2 m hoch
Verbreitung: Nordamerika, Grönland, Japan, in feuchten, humosen und lichten Wäldern

Potentilla fruticosa - Fünffingerstrauch

Bezeichnung: Potentilla fruticosa - Fünffingerstrauch
Familie: Rosaceae - Rosengewächse
Blüte: zahlreiche, gelbe Schalenblüten, Juni - Oktober
Blätter: sommergrün, fingerförmig zusammengesetzt aus 3 – 7 Einzelblättchen, grün
Boden: anspruchslos, bevorzugt frische bis mäßig feuchte, nahrhafte, saure bis schwach alkalische, durchlässige Böden, trockenheitsverträglich
Standort: sonnig bis absonnig
Einsatzbereich: Boden- oder Flächendecker, niederige Hecke, Kübelpflanze, empfohlene Pflanzenanzahl pro m² 4 – 9 Stück
Wuchs Höhe/Form:breitbuschig aufrechter, kleiner Strauch, bis 1,5 m hoch und breit
Verbreitung: gesamte Nordhalbkugel mit Ausnahme der kalten Zonen
Sorten:

Sortenauswahl:
'Goldfinger': mittelgroße, dunkelgelbe Blüten, Endhöhe zirka 1 m
'Goldteppich': große, leuchtend gelbe Blüten, Endhöhe zirka 0,5 m
'Kobold': sehr zahlreiche, mittelgroße, leuchtend hellgelbe Blüten, hellgrüne Belaubung, Endhöhe zirka 0,6 m
'Manchu': (syn.: P. fruticosa var. mandshurica) mittelgroße, reinweiße Blüten, graugrüne
Belaubung, Endhöhe zirka 0,5 m
'Red Ace': mittelgroße, orangegelbe Blüten, hellgrüne Belaubung, Endhöhe zirka 0,6 m
 

Spieraea japonica 'Little Princess' – Japan-Spiere 'Little Princess

Bezeichnung: Spieraea japonica 'Little Princess' – Japan-Spiere 'Little Princess
Familie: Rosaceae – Rosengewächse
Blüte: rosarote Doldentrauben, Juni - Juli
Blätter: sommergrün, zirka 2 cm lang, spitz eiförmig, dunkelgrün
Boden: standorttolerant, bevorzugt frische, nahrhafte, durchlässige Böden
Standort: sonnig
Einsatzbereich: Flächenpflanzung, Einzel- oder Gruppenpflanzung, Kübelpflanze, niedrige Hecke, empfohlene Pflanzenanzahl pro m² zirka 4 Stück
Wuchs Höhe/Form:breitrund wachsender, kompakter Zwergstrauch, bis 0,6 m hoch und zirka 1 m breit, langsam wachsend
Besonderheiten: Blütenbildung am einjährigen Holz, regelmäßiger Rückschnitt möglich
Verbreitung: Wildform in Japan
Sorten:

weitere Sorten:
Spiraea japonica 'Albiflora': weiße Schirmrispen von Juli bis gelegentlich in den September, Blatt hellgrün, Herbstfärbung gelb, Endhöhe 0,6 – 0,8 m
Spiraea japonica 'Anthony Waterer': (syn.: S. x bumalda 'Anthony Waterer') blaurote Schirmrispen, Juli – September, Laub im Austrieb rötlich, später dunkelgrün, Endhöhe 0,6 – 0,8 m
Spiraea japonica 'Golden Princess': rosarote Doldentrauben, gelbe Belaubung, bevorzugt Halbschattenlagen, Endhöhe bis 0,6 m
Spiraea japonica 'Shirobana': Doldentrauben weiß, rosa, rotlila, auch mehrfarbige Einzelblüten, sehr attraktiv, Endhöhe 0,6 – 0,8 m

Spiraea decumbens – weiße Polster-Spiere

Bezeichnung: Spiraea decumbens – weiße Polster-Spiere
Familie: Rosaceae – Rosengewächse
Blüte: weiße Doldentrauben, Juni
Blätter: sommergrün, elliptisch, zirka 3 cm lang, hellgrün, Herbstfärbung gelb bis gelbbraun
Boden: anpassungsfähig, bevorzugt frische bis mäßig feuchte, durchlässige, nahrhafte Böden
Standort: sonnig bis halbschattig
Einsatzbereich: Bodendecker, Kübelpflanze, empfohlene Pflanzenanzahl pro m² 4 – 9 Stück
Wuchs Höhe/Form:dichtbuschiger Bodendecker, Polsterbildung durch Bewurzelung aufliegender Zweige und Ausläuferbildung, bis 0,25 m hoch und 0,5 m breit
Verbreitung: Krain bis Südtirol

Stephanandra incisa 'Crispa'- Zwerg-Kranzspiere 'Crispa'

Bezeichnung: Stephanandra incisa 'Crispa'- Zwerg-Kranzspiere 'Crispa'
Familie: Rosaceae - Rosengewächse
Blüte: grünlichweiße Rispen, Juni - Juli
Blätter: sommergrün, dreilappig mit scharf gesägtem Blattrand, hellgrün, Herbstfärbung gelb bis gelbbraun
Boden: bevorzugt durchlässige, feuchte, nahrhafte Böden, kalkmeidend
Standort: sonnig bis halbschattig
Einsatzbereich: Flächendecker, Kübelpflanze, Einzel- oder Gruppenpflanzung, empfohlene Pflanzenanzahl pro m² zirka 4 Stück
Wuchs Höhe/Form:Zwergstrauch mit nestförmigem Wuchs und dem Boden aufliegenden Zweigen, 0,5 – 0,8 m hoch, bis 1,5 m breit
Verbreitung: Wildart in Japan und Korea

易博国际平台登录

mqigf37.china-mobile.cn| mqigf37.a5178.cn| mqigf37.imphone.cn| mqigf37.fanlijun.cn| mqigf37.ipvpn.cn| nqigf37.ibman.cn|